Job ohne Ausbildung? Alles ist möglich

Bei Bewerbern ohne Berufsabschluss ist die Jobsuche sicher schwieriger, doch bedeutet das nicht immer das Ende der Karriere...

Nicht bei jedem verläuft der Weg wie geplant. Manche finden keinen Ausbildungsplatz oder stellen während der Ausbildung fest, dass sie was ganz anderes wollen. Aber ohne eine gute Ausbildung finde ich doch keinen anständigen Job? Das denken viele - doch gibt es viele Berufe, die nicht zwingend eine Ausbildung erfordern. Für viele Unternehmen sind zwar Berufserfahrungen wünschenswert, jedoch ist es auch möglich mit der Persönlichkeit und den richtigen Fähigkeiten bei den Personalern zu punkten.

Bei Bewerbern ohne Ausbildung ist die Jobsuche sicher schwieriger, doch bedeutet das nicht immer das Ende der Karriere. Besonders in Branchen mit Personalmangel sind die Arbeitgeber heutzutage flexibler. Daneben gibt es auch viele Weiterbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise Fortbildungen in der Logistik oder den Staplerschein. Grundsätzlich verdienen ausgebildete Fachkräfte mehr, aber auch ohne eine Berufsausbildung kann der Lebensunterhalt gesichert werden. Wichtig dabei ist die richtige Auswahl zu treffen.
 

Jobs als Helfer

In vielen verschiedenen Branchen werden Mitarbeiter als Helfer gesucht. So können Sie in der Produktion unterstützen, indem Sie Maschinen führen oder bei der Qualitätskontrolle helfen. Auch im Bereich Pflege gibt es Helfertätigkeiten. Hier werden die Stellen aufgrund der Alterung der Gesellschaft weiterhin steigen. Als Hilfskraft im Pflegebereich werden vor allem die Grundaufgaben bei der Pflege vermittelt. Im Bereich Logistik und Lager gibt es ebenso Helferjobs. Dabei fahren Sie beispielsweise Gabelstapler, unterstützen beim Wareneingang, Kommissionieren oder bei der Auslieferung. Hinzu kommen Jobs als Elektrohelfer: Dabei entlasten Sie Elektriker bei Installationen und Wartungen. Und auch im Handwerk gibt es oftmals Jobs als Helfer. Arbeitgeber sind beispielsweise Malerbetriebe und Schreinereien.


Jobs in der Gastronomie

Viele Leute ohne eine Ausbildung sind in der Gastronomie beschäftigt. Hier werden immer wieder Mitarbeiter gesucht, die vor allem mit ihrer Freundlichkeit und Belastbarkeit punkten müssen. Wer also in der Gastronomie arbeiten möchte, muss nicht nur körperlich belastbar, sondern auch durch die unregelmäßigen Arbeitszeiten flexibel sein.
Mehrere Berufe werden in dieser Branche gesucht. Sie können als Bedienung unterstützen, wo Sie zusätzlich Ihr Gehalt durch Trinkgeld aufbessern können oder Sie steigen als Barkeeper im Gastgewerbe ein. Auch Jobs als Küchenhilfe sind ohne eine Ausbildung sehr beliebt.
 

Ohne Ausbildung im Verkauf

Gute Verkäufer werden fast überall gebraucht. Ob in Möbelhäusern, in Bäckereien oder Modegeschäften – eine Ausbildung ist zwar wünschenswert, oft aber nicht erforderlich. Wer Freude am Umgang mit Menschen hat und ein sicheres Auftreten besitzt, hat auch im Verkauf durchaus Chancen.


Suchen auch Sie einen Job ohne Ausbildung? Unsere Geschäftsstellen unterstützen und beraten Sie gerne bei Ihrer Jobsuche.
 

Jetzt teilen